Website Statistik
 
   
 
 
 
 
Gästebuch
Name/Ort Eintrag
Bendicht Simon
von Wynigen
erstellt am: 02.01.2021 10:48:52

Frohes 2021 u blibet gsund.

e Gruss us wynige Kt. Bern

bendicht_simon@bluewin.ch  

Regula Portmann
von Langenbruck
erstellt am: 30.12.2020 19:26:28

Sehr geehrte Herren

Ich danke euch für eure Rückmeldung. Hat jemand von euch Heinz Herold gekannt? Was hatter er für eine Funktion. Ihm wurden Pläne der Wasserversorgung und des Weihers ausgehändigt. Eine entsprechende Notiz datiert vom 08.10.1952 haben wir gefunden. Gerne würden wir wissen, wo diese Pläne nun sind, da Herr Herold mittlerweile verstorben ist. Ich habe bereits versucht, irgendwie seine Nachkommen ausfindig zu machen, was sich sehr schwierig gestaltet, da ich überhaupt keine Anhaltspunke zu seiner Person habe.

Ich wünsche euch von Herzen ein gutes und gesundes neues Jahr!!

Regula Portmann vom Spittel, dem ehemaligen Feriendomizil der Schiffsrederei ;-)

re.portmann@outlook.comgast-hof-spittel.ch  

Oswald Oberle
von BASSERSDORF
erstellt am: 08.12.2020 12:51:43

Nachtrag zum letzten Eintrag f

oswald336@hotmail.ch  

Ewald Horber
von Hanstedt De
erstellt am: 07.12.2020 17:30:57

Für Regula

War 1952 mit Schiffer  Hug Willi zusammen auf dem Tankschleppschiff FRAUENBER.

Hug Willi war zusammen mit Schiffer Schurr  dort untergebracht. Diese Männer sind sicher alle schon gestorben, ich war damaLs ja im ersten Lehrjahr das heisst Hug Willi war sicher 10 bis 15 Jahre älter wie ich und ich bin inzwischen 84 Jahre alt

Gruss Ewald

ehorber@web.de  

Oswald Oberle
von BASSERSDORF
erstellt am: 05.12.2020 16:18:39

Hoi Regula

Ich kannte zwei von den Gesuchten, aber diese Jahrgänge sind schon längst gesrorben. Es waren zwei Schiffsführer, Alfred Lüthi und Edi Schurr, die mir während meiner Rheinschifferzeit (1951 bis 1955) dU von der Unterbringung auf den Höfen während den Kriegsjhren erzählten. Ich glaube kaum, dass Du noch einen findest, der heute noch lebt. Wenn doch, würde es mich auch interessiehen um wen es sich handelt.

 

Mit freundlichem Gruss,

Oswald

oswald336@hotmail.ch  

Regula Portmann
von Langenbruck
erstellt am: 15.11.2020 15:26:11

Guten Tag miteinander

Gibt es jemanden von Euch, der 1945-1946 in Langenbruck auf den Höfen Spittel und Neunbrunnen untergebracht wurde. Oder kenn Ihr jemanden? Das wäre für uns sehr spannend. Freue mich über eine Antwort.

Gruss aus Langenbruck, Regula Portmann

re.portmann@outlook.com  

Hans Hess
von Zürich
erstellt am: 27.08.2020 13:59:20

Hallo Ihr lieben,

Seit langer Zeit suche ich Bilder vom Stromer "PARANA" Erfreut war ich als die Bilder vom heutigen Zustand unter neuem Namen. TORRENT

Heute sehe ich die super Bilder vom Parana imalten schönen Kleid auf dem chat. Einfach genial. Ein grosses Dankeschön demjenigen welcher diese Bilder eingestellt hat. 

Einzigarti herzerwärmemd.

Danke und Grüsse an Alle Hans Hes Schiffsjunge auf dem Parana ca. 1963 mit Kapitän Piet Zaamaan

hanshess@bluewin.ch  

Fischer Fritz
von Regensdorf ZH
erstellt am: 07.07.2020 20:38:36

An alle ehemaligen Schifferkameraden/Kameradinnen,

Wer kannte den Hattstadt Werni???

Nach seiner Schifferzeit war Werni mit Leib & Seele Schausteller mit Karussell

auf vielen Chilbis, wie am Knabenschiessen jedes Jahr im Herbst im

Albisgüetli ZH, und an

vielen anderen Chilbis in der ganzen Schweiz.

Möchte nun an alle, die meinen ehemaligen Schifferkameraden Werni Hattstadt

kannten mitteilen, das Werni leider im Sommer 2018 während seinen

Sommerferien am Speiseröhrenkrebs verstorben ist. 

Bitte an alle die Werni kannten,Ihn in lieber Erinnerung zubewahren.

Hoffe, das Ihr alle noch gesund & munter seit, und voller Lebensenergie!!

Wünsche allen ( Oldys and Jongen Schipper ) die noch den sehr schönen Beruf

ausüben, alles Gute & allzeit gute Fahrt!! Cool

Mit den besten Grüssen

Fischer Fritz 1946/Ex- Stüürmann MS Basilea, MS Ursula, Schleppboot URI,

Ex-Truck Driver ( Kies, Beton. Belag & div. andere Baustoffe ) und schon

elftes Jahr in Rente!!


seewolf@bluewin.ch  

Fritz Rüedlinger
von 8118 Pfaffhausen
erstellt am: 31.03.2020 12:30:58

1962 besuchte ich den Schulschiff Leventina Kurz 47. Schiffsjunge war ich auf dem Indus (Schiffsführer A. Häni), Edelweiss 14 (R. Zimmerli), Ts Carmenna (Karl Meier), Matrose war ich auf MS Rotondo (Schiffsführer R. Zimmerli), Matrose/Rudergänger Boot Schwyz (W. Kauder), Ablöser als Matrose auf MTS Soldanella, Stromer Ganges, Vicosoprano und bis Oktober 1966 auf Alpina 2. Nachher war ich einige Jahre im Pneugeschäft als Pneumonteur, Pneuvertreter und Disponent tätig. Daraufhin besuchte ich die Polizeischule Kantonspolizei Zürich 1974/75 mit dem ehemaligen Schiffsführer Hansruedi Steger , welcher gerade hinter mir sass. Nach einigen Jahren Kapo wechselte ich schliesslich zur Gemeinde Fällanden als Verwaltungssekretär. Heute interessiere ich mich für die  romanischen Vorfahren meiner Frau und führe das Museum Sent in 7554 Sent. Aber die Jahre auf dem Rhein haben auch mich geprägt, insbesondere meine Freunde Christian Meier mit dem Bruder Karl Meier, weil ich ja bei ihrem Vater, Lehrer Karl Meier in Zürich-Witikon, die Primarschule besuchte. Vielen Dank für die nostalgischen Erinnerungen. Mit lieben Grüssen von Fritz Rüedlinger, Pfaffenwis 1 a, 8118 Pfaffhausen, Tel. 044 825 42 27, 079 814 00 26.

 

fritz.rueedlinger@bluewin.ch  

Paul Bachmann
von Rheinfelden
erstellt am: 28.03.2020 11:00:24

Als Basler hat mich die Rheinschifffahrt schon immer interessiert. Deshalb habe ich eine eigene Homapge mit vielen alten Fotos und auch von mir gemalten Bildern entwickelt. Sicher werden sich einige Besuicher an die

bachmann.sp@gmx.dewww.paulbachmann.ch  

Apollonia Rook
von Niederkrüchten
erstellt am: 06.12.2019 18:57:35

Wünsche euch allen eine schöne Adventszeit und ein schönes Weihnachtsfest 

Mfg. Apollo 

 

Peter Liechti
von Zürich
erstellt am: 06.08.2019 10:18:23

Hallo 

war von 17.12.63-13.2.65 auf der MS Rigi als Deckhand OS und AB gefahren.Habe  mit Ewald Horber Hubdswache geschoben,Er war damals 2.Steuermann,hoffe dass es Ihm gut geht.Grüsse an Alle und speziellen Gruss an Hr.Horber.

Peter Liechti (Lämpli) Zürich

liechti28@bluewin.ch  

horber ewald kurs 23/1951
von hanstedt (D)
erstellt am: 31.07.2019 17:17:19

so alte leute wie ich existieren immer noch und gucken öfters ins gästebuch

grüsse an alle bekannte   

 ewald

ehorber@web.de  

Oswald Oberle
von Bassersdorf
erstellt am: 19.07.2019 12:53:31

Schon seit 7 Monaten keine Einträge mehr !  Sind schon alle ehemaligen Rheinschiffer gestorben  ?

oswald336@hotmail.ch  

Heinz Bühlmann
von Romanshorn
erstellt am: 26.12.2018 10:12:24

An alle ehemaligen wünsche ich ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

 

Heinz Bühlmann

heinz.buehlmann@karoag.ch  

Peter Liechti
von Zürich
erstellt am: 07.12.2018 12:58:29

Wünsche allen aktiven und ehemaligen Fahrensleute frohe Weihnachten und ein friedliches 2019.Peter Liechti (Lämpli)Zürich

liechti28@bluewin.ch  

Joachim Knobel
von Stalden (Sarnen)
erstellt am: 07.06.2018 10:03:29

Hallo ehemalige und aktive Leventiners

Da fährt doch munter ein Oldie Peniche WILLI auf Rhein,Main,Donau,französischen  und deutschen Binnenwasserstrassen umher.

Das 1909 in Holland gebaute Schiff ist heute ein veritables Prachtsstück, das als edles Museumsschiff in neuem Glanz erstrahlt.

Für die heutigen Drivers im "Liegestuhl", mit Joeystick undenkbar, es wird noch mit einem wunderbar lackierten Haspel gesteuert.

Macht Euch mal schlau und besucht das Schiff, es ist 25.7. - 03.08.2018 in Basel,

vorne beim Affenfelsen (Gelpke Brunnen).

Viel Spass wünscht allen Oldies

Jack

dillier.knobel@bluewin.ch  

Knobel Jack
von 6063 Stalden
erstellt am: 18.04.2018 16:07:25

Hallo Leventiner's

Dem kann ich nur zustimmen; sowohl "Aeschbi" wie auch alle andern Akteure haben ihre Sache ausgezeichnet gemacht.

Wer noch am, auf, unter Wasser ist:

Bleibt frisch und meldet Euch auch mal !!!

Jack

dillier.knobel@bluewin.ch  

Oswald Oberle
von Bassersdorf
erstellt am: 16.04.2018 23:10:33

Nachtrag zu meinem vorhergehenden Eintrag:  Der Titel der Sendung vom 1. April mit Aeschbacher heisst  Schiff-Ahoi

0swald336@hotmail.ch  

Oswald Oberle
von Bassersdorf
erstellt am: 04.04.2018 17:07:10

Allen ehemaligen Rheinsciffern, die am 1. April auf SRF die Sendung "Aeschbacher/Basler Rheinhafen" verpasst oder nicht gesehen haben, empfehle ich, dies nachzuholen, das Video ist hoch interessant (www.srf.ch) oder über Google  ist es auch zu finden.

Oswald

0swald336@hotmail.ch  

20 von 259 
    [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ]  
Seite: 1/13

zurück